Baum Qi Gong

 

Mein neues Angebot auch im Jahr 2018 ist es, meine Qi Gong-Angebote in den Wald zu verlegen.

Qi Gong-Übungen lösen Blockaden und Schmerzen im Körper, lassen uns wieder freier und bewußter atmen, halten uns beweglich und jung und schenken uns Selbstvertrauen und Zuversicht.

 

 

All diese Übungen in Kooperation mit der Energie der Bäume zu praktizieren ist hundertmal wirksamer, als die Praxis in geschlossenen Räumen.

 

Die Luft, der Wind wirken mit jedem auf die Übungen abgestimmten Atemzug. Die Bäume stützen uns bei so manchem Bewegungsablauf den Rücken. Spenden uns in der Nachspürphase von ihrer immensen Heilenergie.

 

Qi Gong-Freundschaften zwischen Baum und Mensch entstehen mit der Zeit, so dass man auch nach dem Kurs die Übungen mit dem Baumfreund alleine weiter fortsetzt.

 

 

Das Baum Qi Gong findet - wie wir es aus den asiatischen Ländern kennen - zu jeder Jahreszeit, auch im Winter draußen statt. Dann ist die Atmosphäre besonders schön. Und frieren ist nicht drin!!!

 

 

 

 

VHS – Kursangebot "Baum Qi Gong" unter dem Titel:

„Qi Gong und Mudras in der Natur“

Sie erlernen einfache Qi-Gong Bewegungs- und Atemübungen  und Mudra-Meditationen mitten im  Duisburg-Großenbaumer Wald. Dabei tanken Sie die Energie der Natur, wie es in der asiatischen Heimat des Qi Gong und der Mudras schon immer praktiziert wird. Von unserem Treffpunkt aus werden wir nach einigen Übungen zur Sensibilisierung unserer Sinne, schweigend meditativ den Weg zu einem  Kraftort in der Natur gehen, um mit den Übungen zu beginnen.

Treffpunkt ist  der Schützenplatz in Duisburg-Großenbaum ( 47269) Saarnerstr.80/Ecke Fichtenstr.

Kurs SZ6379 VHS Duisburg

Zeit: 15:00 - 16:30 Uhr

6 x jeden Sonntag  vom 16.9. - 21.10.2018

 

Gebühr je Kurs: 30 €/Person, Anmeldung telefonisch: 0203 - 283 2616

per Mail: vhs-mitte-sued@stadt-duisburg.de