Baum Qi Gong

 

Neue Angebote auch im Jahr 2020 

Neuer Kurs: Qi Gong und Mudra Meditationen im Wald

Wir praktizieren Qi Gong Bewegungsübungen und Mudra-Meditationen im Buchenhain. Auf dem Weg zu unserem Kraftort widmen wir uns achtsam der Natur um uns herum und sensiblisieren unsere Sinne beim bewussten Bewegen unserer Füße auf dem Waldboden. Wir gehen schweigend zu unserem Kraftort und tanken dort die Energie des Waldes bei unseren langsamen Entspannungs-Übungen und Mudra-Meditationen.

Insgesamt 4 Termine jeweils freitags von 17:00 - 19:15 Uhr - Termine: 11.September, 18.September,

25. September und 9. Oktober 2020.

Bei der VHS Duisburg, Anmeldungper Mail an: s.unterberg@stadt-duisburg.de

Treffpunkt: Schützenplatz Duisburg Großenbaum ( Saarner Str. 80, 47269 )

%

Qi Gong-Übungen lösen Blockaden und Schmerzen im Körper, lassen uns wieder freier und bewußter atmen, halten uns beweglich und jung und schenken uns Selbstvertrauen und Zuversicht.

 

 

All diese Übungen in Kooperation mit der Energie der Bäume zu praktizieren ist hundertmal wirksamer, als die Praxis in geschlossenen Räumen.

 

Die Luft, der Wind wirken mit jedem auf die Übungen abgestimmten Atemzug. Die Bäume stützen uns bei so manchem Bewegungsablauf den Rücken. Spenden uns in der Nachspürphase von ihrer immensen Heilenergie.

 

Qi Gong-Freundschaften zwischen Baum und Mensch entstehen mit der Zeit, so dass man auch nach dem Kurs die Übungen mit dem Baumfreund alleine weiter fortsetzt.

 

 

Das Baum Qi Gong findet - wie wir es aus den asiatischen Ländern kennen - zu jeder Jahreszeit, auch im Winter draußen statt. Dann ist die Atmosphäre besonders schön. Und frieren ist nicht drin!!!